szmmctag

  • Up or down? Teardrop 528

    ich hatte die ganze woche mit mir gehadert, ob ich die woche noch mit meinem süßen zum doc gehen sollte... heute morgen hab ich mich dann dazu durchgerungen einen temrin zu machen und war noch heute abend dort... ich fang mal mit dem positiven an... die blase ist wieder vollständig in ordnung... und die linke niere hat sich ziemlich gebessert... gebessert, nicht geheilt... heilung gibt es nicht... und damit kommen wir zum negativen... die rechte niere ist mittlerweile auch befallen... :'( doc meinte, mit symptomen würde sie ihn bei dem befund einschläfern.......... er hat keine symptome!!! hat er wirklich nicht... er spielt, er kuschelt, er frisst, er rammelt!^^ und entgegen all meiner erwartungen hat er seit unserem letzten besuch im juli 100 g zugenommen! also, unser fazit... kein möhrengrün mehr.... alles essbare, das ungesund für ihn ist, aber trotzdem schmeckt, wird endgültig gestrichen... und möhrengrün gehört nun mal dazu... zu viel kalzium... heu wird reduziert... er soll noch mehr frisches essen... das hab ich beschlossen... er soll so lang wie möglich symptomfrei bleiben... ich mach mir keine illusionen, irgendwann kommt es so weit... aber wenn wir dieses irgendwann so lang wie nur möglich nach hinten zögern können, umso besser... es geht mir dabei auch sehr um sie... sie hängt so sehr an ihm... ja, sicher, ich auch... aber mein herz ist in diesem fall scheißegal... sie dagegen braucht ihn... sie, die sich mit anderen hasen doch so schwer tut, bis sie mit anderen warm wird... und wenn er irgendwann nicht mehr bei uns ist... ich weiß, dass die kleine mich mittlerweile auch sehr ins herz geschlossen hat... aber er ist ihre nummer 1... das ist ja auch richtig so...

    ich bin aufgewühlt, aber ich hatte geahnt, dass es so kommen würde... nein, ich bin nicht negativ... ich bin realistisch... aber ich hab für ihn und mit ihm gekämpft... und so behalten wir das jetzt bei... wir lassen uns nicht unterkriegen...

    jetzt sind die beiden gerade ein bisschen beleidigt... verständlich... gab ja für beide eine mani- und pediküre... und für ihn natürlich noch die restliche untersuchung und das röntgen... ich lass sie einfach mal in ruhe... morgen früh sieht die welt gleich anders aus, wenn ich da bin und die beiden den ganzen tag durch die gegend toben dürfen...

    ich versuch jetzt einfach nur abzuschalten...

  • Up or down? Teardrop 527

    nur noch morgen... freitag hab ich frei... montag muss ich in die klinik... ich hab keine lust...
    die woche bisher war total chaotisch und ich irgendwie riech ich es jetzt schon... morgen stinkt förmlich nach überstunden... freude... o.O

    hab ich was zu montag zu sagen? hm... eigentlich... war da was? nee... oder? kein plan... gestern? hab ich mich mit dem mac rumgeärdert und wollte mal wieder die ehemalige kollegin töten... ich werd mich mit ihren schrecklichen einstellungen nie dazu durchringen können, um mit dem gerät zu arbeiten und es nicht zum fenster schmeißen zu wollen... heute... ich hab mich amüsiert... irgendwann heute am späten vormittag hieß es, ich soll langtexte erstellen... hahahaha... ich lach noch immer...^^ ich hab technisch echt keine ahnung... ja, aber... versuch es doch mal... ja, okay... bis halbzwei war der text soweit in ordnung, um ihn auf alle artikelnummern aus dem bereich anzupassen... ich hab allerdings noch einige offen, die ich morgen früh klären muss... war da etwas ratlos... und das ist gar nicht mal so leicht... selbst wenn man seinen text dann soweit hat... man muss voll da sein und trotzdem übersieht man dauernd irgendwas... und wenn es nur 5 artikel sind, die man übersehen hatte... o.O und wenn es doch ein "fehler" im text war, muss man das in allen anpassen, die man bisher erstellt hatte... :( wenn der fehler also erst kurz vor ende auffällt....... :'( morgen gehts damit weiter... und für den azubi will ich noch ein paar unterlagen vorbereiten... außerdem muss ich mich, bevor alle kommen, um ein paar sachen kümmern, die ich grad eigentlich nicht machen darf... schwarzarbeit nennen wir das...^^ morgen wird richtig chaotisch... ich weiß es...

    aber dann hab ich wenigstens mal we... auf freitagabend freu ich mich total... ich geh in meinen ehemaligen stammclub... mein kumpel legt auf... das wird geil...! :) ich kann mich nicht entscheiden, was ich anziehen soll... ich hab 2 outfits im kopf, die unterschiedlicher kaum sein könnten... und das müsste beides hinhauen, da ich ja seit über 10 tagen am abnehmen bin...^^ ab samstag ist damit schluss! ich will freitag oder samstag so schoko crossies machen... mit 3 schokosorten...^^

    ach, ich hör für heute mal auf... ich bin etwas durcheinander und hab nicht nur chaos, sondern auch schon wieder spaß im kopf... kam ja auch erst vorhin vom sport...^^ war lustig... und müde bin ich ja eh... saublöde phase eben... :D

  • Up or down? Teardrop 526

    alter verwalter, wieso bin ich diese woche so kaputt und dauermüde? ich bin gestern nachmittag sooooooooo unsagbar froh gewesen, als der tag und somit die woche vorbei war... ich hab keine ahnung, worans lag... aber ich vermute, dass es etwas damit zu tun hatte, dass ich zur abwechslung mal wieder 5 tage ackern musste statt nur 4 wie in den letzten paar wochen... das hat mich schon montag früh so gestört, dass ich vermutlich deswegen - und dank des hässlichen wetters - so dauermüde war... außer massage und physio hab ich keinen termin wahrgenommen... ich hab alles geschwänzt, weil ich einfach nur müde war und bin jeden tag auf der couch eingepennt... also, an schlafmangel konnte es nicht liegen... echt nicht... das arbeitschaos war die woche auch mal wieder perfekt... hab mich ja amüsiert... einer meiner kollegen meinte, alles, was nicht mit dem projekt zu tun hat, ist ab jetzt schwarzarbeit... :D für mich ist halt alles andere verboten und ich mach das dann heimlich...^^ also, auch nicht wirklich besser... lustigerweise hat sich aber mittwoch und donnerstag niemand dran gestört, dass ich verbotenerweise das kalendarium für den wandkalender fürs kommende jahr erstellt hab... :D tja... soviel dazu...

    nächste woche muss ich mal fragen, was mit dem urlaub eigentlich ist... ich hab ja immer noch ein paar unverplante tage für dieses jahr... und da ich demnächst ins krankenhaus muss, wird das alles etwas knapp... ich hoffe jetzt einfach mal, dass mein drive nächste woche wieder zurückkehrt... freitag hab ich ja wieder frei...^^ das heißt: 4-tage-woche!:D freitagabend bin ich dann auch noch mal partytechnisch unterwegs und werd das die tage im gruppenchat mal ansprechen und den bekannten fragen, ob ich ihn abholen soll, da ich eh vorher zur freundin fahr, um sie zu holen... ist zwar alles ein umweg, aber ich bin eine gute freundin... hm... und den bekannten dann vielleicht überreden, ob wir samstags auf die andere party gehen und er mich gnädigerweise abholen darf... :D mal sehen... mit meinem kumpel muss ich noch sprechen und ihn dreisterweise nach der gästeliste fragen... wenistens für mich...

    jetzt genieß ich mein we weiter... gestern schon pudelwohl auf meiner couch gefühlt... war einfach schön... und ich bin so unsagbar müde,,, es ist einfach nur schön, nichts zu tun, rumzugammeln, fernzuschlafen und zeit mit meinen beiden liebsten zu verbringen... mehr will ich grad gar nicht...

  • Up or down? Teardrop 525

    ich muss ein wenig sortieren...

    die woche... hmmmm... war eigentlich weiterhin ereignislos... aber das ist okay... gestern abend war das konzert... bis dahin war es zwar echt stressig, aber war schon cool... durch den streik der gdl gab es ab mittwoch schon total den stress für meine freundin und mich... donnerstag und freitag vergingen mit dem studium der ersatzfahrpläne... bis zu mir fuhr natürlich nichts durch... in der größten stadt der region hieß es bis gestern vormittag, dass auch nichts halten würde... freundin hat sich dann gegen eins gestern gemeldet... sie halten doch... und so war es dann auch... gott sei dank... ich hab sie abgeholt und wir sind noch schnell in die stadt... noch haarzeugs für meine frisur suchen, das zu meinem kleid passt... hab dann auch ein bisschen was finden können... kaum wieder bei mir, hab ich meine süßen versorgen müssen und mein kleiner hat sein medikament bekommen... dann schnell was runter gewürgt, gerichtet und dann waren es noch 7 minuten bis zur abfahrt...^^ also noch zeit für eine schnelle zigarette... :D ihm geschrieben, dass wir starten und losgerauscht... ach so... er hat freitag gefragt, ob er mitfahren dürfe... das hab ich wohl vergessen zu erwähnen... aber okay... wie man sieht, total der stress... :D das ganze fand übrigens innerhalb von 2h und 45 min statt... war wahnsinnig anstrengend... aber der abend hat sich gelohnt... bei dem konzert war leider wenig los... aber es war echt cool... meine freundin und ich sind danach bei mir zum mc was essen gegangen... wir hatten irgendwann soooo hunger... bei "hier kommt die dunkelheit" konnt ich nur noch an burger denken... "hier kommt der burger"... :D nach dem essen sind wir kurz zu mir hoch, ich hab mich umgezogen und wir sind noch mal los in meine stammkneipe auf einen absacker... wow, sie haben ne neue cd dort... :D ich hab noch meinen gin tonic bekommen... alles war super...

    fazit? ich hab den gestrigen tag überstanden... ein jahr ohne richtige große, fiese katastrophen... ich war überglücklich als ich das um 0:02 festgestellt hatte... er konnte das vielleicht nicht verstehen... aber das macht nichts... freundin hat sich mit mir gefreut... das hat gereicht...

    der heutige tag war unspektakulär... und ich streck mich jetzt dann bald wieder aus... ich bin ganz erledigt...

  • Up or down? Teardrop 524

    oh mann, ich fühl mich, als ob montag wär! also, nicht vom normalen montagsfeeling her. ich hab grad ein kaputtes zeitgefühl, das mir weis machen will, es sei montag, obwohl dienstag ist. echt nervig...!

    der arbeitstag war... pf... hat schon gepasst... am nachmittag war ich so vertieft, dass ich fast meinen feierabend verpasst hätte...! schockierende zustände. ansonsten gab es keine besonderen vorkommnisse und das soll bitte auch so bleiben.

    ansonsten bin ich grad mit feuereifer am kommunizieren mit meinem verein. wahnsinn, dass ich mal sagen würde, dass ich irgendwo vereinsmitglied bin... das ist ja schon fast krank! :D nee, es geht um die vereinswebsite. mein kollege hat den anderen schon längst gesteckt, dass ich ein bisschen ahnung hab. wurd sonntag gleich mal zum gespräch verhaftet und hab mir auch schon die engere auswahl der neuen software reingezogen. wir sind uns soweit einig. wird interessant und ich glaub, das wird auch spaß machen, mal ne andere art von website aufzuziehen. außerdem trag ich dann auch so zum verein bei, so dass ich nicht zu jedem event muss...^^ ich werd schon dann und wann vor ort sein, klar. aber nicht immer. hab ja auch noch anderes zu tun. und selber will ich eigentlich weitestgehend keine turniere mitmachen. ich mach das eigentlich für meinen körper und zum stressabbau. alles andere ist primär egal. klar, der spaßfaktor spielt auch eine rolle. aber ich brauch keinen leistungsdruck. aber auf die art und weise mal ein bisschen was für den verein zu tun, ist auch okay.

    demnächst muss ich auch schon wieder los. tut mir total leid für meine beiden süßen. ich glaub, die fühlen sich grad etwas vernachlässigt. überleg eh, ob ich morgen abend beim sport schwänz. bin so kaputt...^^ mal sehen. aber treff mich nachher noch mit freunden. und auch wenn ich am liebsten absagen würd... jetzt ist es zu spät dafür.

    ich hab noch eine randnotiz zum sonntag........ dieses mal hat er tatsächlich mal wieder einen eindruck hinterlassen... durchaus positiv gemeint... immer wieder schleicht sich der abend in meine erinnerung... natürlich immer dann, wenn es total unangebracht ist! :D aber doch... ich denk gern dran zurück...

  • Up or down? Teardrop 523

    was für ein tag! mit ausschlafen war irgendwie nix... ich bin seit halbsieben wach... eigentlich wollte ich mich ja heute nachmittag noch ne runde aufs ohr hauen... ich hab es auch versucht... allerdings war ich viel zu aufgekratzt, so dass daraus nix geworden ist...

    ich hab immerhin die hälfte von dem erledigt, was ich tun wollte... etwas faulheit siegt immer... aber lieber so als gar nix geschafft zu schaffen... hab eben meine nägel gemacht... jetzt nur vollkommen fest werden lassen, was essen und den überschüssigen lack entfernen... ich hab noch gar keine ahnung, wann meine leute eigentlich auftauchen und ich bin noch immer verwunderlicherweise schmerzfrei... freundin macht sich sorgen, dass die fahrt für den fahrer zu viel wird... find das irgendwo mies... ganz einfach aus dem grund, dass ich auch schon insgesamt wegen meinen leuten pro nacht 300 km gefahren bin, ohne dass es jemanden interessiert hätte, ob ich das pack oder nicht... auch in diesem jetzigen letzten jahr... unter schmerzen und schmerzmitteleinfluss... deswegen hab ich die km ja extra abgecheckt, damit sie sich nicht so viele gedanken macht... ich fahr gern das nächste mal und sollte es uns morgen soweit gut gehen, fahr ich auch gern zur heiligen party... unser fahrer muss nur herkommen... den rest würd ich fahren... von ihm aus dorthin sind es auch über 130 km...

    ich vermute, dass sie zwischen halbelf und elf hier sein werden... heißt für mich, dass ich auf jeden fall mit make up und haaren anfangen werd... wohl ne stunde vorher dieses mal... anziehen müsst schnell gehen... ich bereite mich schon den ganzen abend mental auf die begegnung nachher vor... deswegen würd ich ja gern was trinken... ich bin innerlich total aufgeladen... weiß auch nicht... ja, es ist wie jedes jahr seit ewigkeiten ein schwieriger abend für mich... so sehr ich mich immer drauf freu, so hart wird es auch immer...

    so, dann schauen wir mal, wie das heute abend wird... muss noch etwas aufräumen und meine sachen alle zusammensuchen... wird interessant... definitiv...^^

  • Up or down? Teardrop 522

    und wieder eine woche vorbei... wow...

    hab ne weile nicht geschrieben, wo fang ich da jetzt an? hm.

    also, einfach mal bei gestern. gestern war die verhandlung gegen meinen ehemaligen vermieter. er schiebt mir zwar den schimmel wieder in die schuhe. aber da kann er mir eh nix mehr. ist eh nicht meine schuld. ich hab brav die füße still gehalten. das ende vom lied? ich bekomm mein geld wieder....... warum nicht gleich so? innerhalb einer halben stunde war tatsächlich alles vorbei. ich wart jetzt mal ab. man weiß ja nie, ne?

    die woche an sich war eigentlich echt gut. erwähnte ich, dass ich dienstag die cousine meines ex-freundes getroffen hab? vermutlich nicht. war echt schön, mal wieder zusammenzukommen und zu quatschen. und wirklich toll fand ich, dass sie meinen ex überhaupt nicht erwähnt hat. wir waren lecker essen und danach, um eine alte tradition mal wieder zu erneuern, eine heiße schokolade mit sahne trinken. wir haben beide vor 4 jahren in der nähe des cafes gearbeitet, wo wir dann noch waren. ich näher als sie. aber sie hatte 1 stunde mittagspause und ich nur eine halbe. sie hat zu mir ins büro 15 minuten gebraucht und genauso lang zurück. also hatten wir dann mittags immer eine halbe stunde zusammen. waren oft dort heiße schokolade mit sahne trinken, wenn wir nicht durch die city flaniert sind. ah, jetzt fällt mir auch ein, wann ich jene freundin von vor ein paar wochen, mit der ich abi gemacht hab, davor zuletzt gesehen hab! vor 4 jahren in einer jener mittagspausen mit heißer schokolade! da kam sie einmal dazu! jetzt! :D ja, war jedenfalls schön am dienstag. habeen viel zu quatschen gehabt und haben viele uralte erinnerungen aufleben lassen. haha. :D

    die arbeit an sich ging eigentlich auch. war etwas ruhiger. wurd auch mal zeit. das we lass ich vermutlich ruhiger angehen. ich weiß noch nicht. vielleicht treff ich mich morgen abend mit einer freundin. kommt drauf an, wie es mir geht. hab einiges zu tun. sonntag kann es auch sein, dass ich abends unterwegs bin. mal sehen. ich nutz auf jeden fall etwas zeit, um meinen resturlaub irgendwie unterzubringen. mal schauen. ich bin da eher gechillt.

  • Up or down? Teardrop 521

    alter verwalter, der tag war für mich rein körperlich der absolute horror deluxe...^^ ich hab mich den ganzen tag gefühl, als ob ich gestern hart gefeiert und noch härter gesoffen hätt... und fühl mich auch immer noch nicht wirklich besser... was diese verdammte untersuchung da ausgelöst hat, find ich wenig lustig... o.O will gar nicht wissen, wie es mir nach den 8 tagen in der klinik gehen wird... entweder fit wie n turnschuh und wiederhergestellt... oder noch schlechter als im moment... das coole dran... ich stopf seit gestern, sofern ich wach bin, allen möglichen scheiß in mich rein... und viel zucker... und ich hab dennoch abgenommen... :D mein körper braucht wahnsinnig viel energie und verbrennt alles nahezu sofort... so kommt es mir jedenfalls vor... keine ahnung, wie ich den tag überstanden hab... ich hab schwer gelitten... wie ein ganzer kerl, versteht sich... war aber irgendwie auch lustig... einkaufen war auch noch angesagt und sowas von anstrengend... hab morgen volles programm... viel gebacke... und dann mal sehen, ob ich abends doch unterwegs sein werd oder nicht... weiß noch nicht... kommt drauf an, wie's mir geht und wie ich dann auch noch lust hab...

    so, mehr gibt es hier grad nicht zu sagen... ich bin total kaputt im kopf... daher würde nur noch blödsinn bei rauskommen... seit ich vor anderthalb stunden heim kam, sing ich lauter mist vor mich hin... wenn das einer hört, land ich vermutlich in irgendeiner gummizelle...^^

  • Up or down? Teardrop 520

    die woche ist fast gelaufen und hatte es schon wieder richtig in sich mit dem ganzen projektwahnsinn... die letzten drei tage gingen mir echt auf die nerven - und auf den nacken... heute war ich ja in der klinik... wie ich dachte, um eine zweite meinung einzuholen... jetzt wollen die mich stationär aufnehmen... für 8 tage... o.O rund-um-die-uhr-orogramm... ende november ist es soweit... vorher muss ich noch mal ein neues mrt machen lassen... der termin steht auch schon... und 2 wochen später ist dann die station angesagt... war noch so nett, dass ich die woche der letzten messe für dieses jahr da sein werd, weil ich weiß, was da wieder für ne scheiße abgeht... deswegen war die woche ja auch so blöd... eben wegen der messe... sonst wär alles etwas entspannter verlaufen...

    ich war nach der untersuchung heute echt geschlaucht... dachte irgendwann, der arzt dreht mir noch den kopf ab... o.O so ausführlich wurd meine HWS seither auch noch nie untersucht... ich kam heim und hab den halben tag eigentlich nur geschlafen... auch wegen den schmerzen... die waren danach fast unerträglich... und auch jetzt sind sie noch da... nervig... aber nach dem vielen schlaf und einer heißen dusche werd ich die dosis sehr gering halten können... vielleicht mit etwas wärme auch ganz weglassen können für heute... das wär toll...

    morgen lass ich es ruhig angehen und informier erst mal die kollegen, dass ich mindestens ne woche fehlen werd... und dann chill ich mich rum... das westeht vor der tür und ich glaub, ich geh doch nicht weg... freundin hat ja abgesagt... meine leute kommen vermutlich auch nicht... krank und so... und ich hab keine lust auf allein... na ja... findet sich schon was anderes... und wenn es nur ein shit-we ist... bisschen backen... bisschen schlafen... bisschen film schauen... könnte ein nge-we einlegen... :) oder ich geh doch spontan... das wird sich dann zeigen... mal sehen... ich will darüber nicht nachdenken... will lieber meine ruhe... und ganz gechillt und entspannt da durch... die schmerzen waren diese woche sowieso übermächtig... da ist es vielleicht besser, einen gang runterzuschalten... und meine beiden süßen freuen sich ja auch, wenn ich daheim bin... sie haben mir deutlich gezeigt, dass sie wollen, dass ich mehr zeit bei ihnen im zimmer verbring... das machen wir jetzt jeden abend, wenn sie wieder richtig auftauen... also nach zehn...^^ ist richtig schön mitanzusehen, wie sie dann rumtoben und immer wieder um mich rumschleichen... nicht meinetwegen... ich hab noch meine alten roten sofakissen... die nehm ich mittlerweile und hock mich drauf, wenn ich bei den beiden bin...^^ der boden ist hart und die wand auch... und die beiden finden das superspannend... :D das muss ich kommende woche auch klären, damit die beiden für die zeit, die ich in der klinik bin, wieder zu ihren freunden dürfen... na ja... aber jetzt erst mal den abend ausklingen lassen... hoffentlich tablettenfrei...

  • Up or down? Teardrop 519

    endlich ist die woche vorbei! dachte schon, das wird nie was... der tag heute war wieder zum reinschlagen... besprechung von 10-12... es wurde kurz nach eins... o.O kaum mittagspause gemacht und bis 3 weiter gas gegeben, um fertig zu werden... danach war der arbeitstag für mich gelaufen... heute abend wäre training, meinte mein kollege... ich bin zu fertig... die 3 stunden haben mich zu sehr geschlaucht... ich hab wieder schmerzen... na ja... egal...

    die blöde besprechung hat mich allerdings so genervt, dass ich gedanklich irgendwann wieder bei dem unaussprechlichen war... hatte ernsthaft überlegt, ihm zu schreiben und zu fragen, was los ist... ich hab mich gott sei dank irgendwie wieder in den griff gekriegt... nein! wenn es mich mittwoch noch interessieren sollte, dann frühestens da... dann sind weitere 2 wochen des schweigens rum... aber im moment interessiert es mich wieder nicht... zum glück... nee, das hat mich echt kurz aus der bahn geworfen... aber jetzt ist alles wieder okay...

    plan fürs we: gilmore girls non-stop... :D ich brauch das mal wieder... eine überdosis lorelai...^^ und dazu guuuuuutes, fettes essen... :D einfach mal die seele baumeln und mich berieseln lassen... hatte zwar überlegt, morgen abend wegzugehen... aber nee, keine lust... ich muss mich ein wenig sortieren... die woche war echt krass... und die nächste wird nicht besser... aber nächstes we werd ich unterwegs sein... meine freundin hat schließlich donnerstag geburtstag... und samstag wollen wir wohl weggehen... muss noch das geschenk bestellen... wir gehen ja auf das konzert nächsten monat... freu mich schon drauf... wär cool, wenn mein kumpel sich auch dazu entschließen würde...

    so, ich schalt das hirn aus... ich will nur noch meine ruhe...^^ montag mach ichs wieder an... und bis dahin lass ich es mir einfach nur gut gehen... :)

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.